Parität

Wir sind im Jahr 1996 angetreten, um den Anteil der Frauen im Wemdinger Stadtrat deutlich zu erhöhen.

Ausgangslage 1996: 1 Frau von insgesamt 20 Mandaten

Ergebnis 1996: 3 Frauen von 20 Mandaten

  • Regina Thum-Ziegler, Frauen – und Kulturreferentin, / Wemdinger Frauenliste
  • Marion Mohrholz / CSU/Amerbacher Liste
  • Ingrid Waniaus / SPD

Ergebnis 2002: 3 Frauen von 20 Mandaten

  • Regina Thum-Ziegler / Wemdinger Frauenliste
  • Sandra Eireiner / Wemdinger Frauenliste
  • Ingrid Waniaus / SPD

Ergebnis 2008: 3 Frauen von 20 Mandaten

  • Regina Thum-Ziegler (Bürgermeisterkandidatin) / Wemdinger Frauenliste
  • Sandra Eireiner (Frauenreferentin) / Wemdinger Frauenliste
  • Heidi Vogel / SPD

Ergebnis 2014: 3 Frauen von 20 Mandaten

  • Diana Waimann / Wemdinger Frauenliste
  • Carina Roßkopf (Frauenreferentin) / Wemdinger Frauenliste
  • Heidi Vogel / SPD

Ergebnis 2020: 2 Frauen von 20 Mandaten

  • Diana Waimann (Frauenreferentin) / Wemdinger Frauenliste
  • Heidi Vogel / SPD

Wir fordern 50 Prozent der Mandate für die Frauen ein. Erst dann ist eine gleichberechtigte Teilhabe an den politischen Entscheidung in der Stadt erreicht.